Pressemitteilungen

Fachhochschule testet neue Lehrmethoden
Livestreaming von Vorlesung mit Eigenentwicklung „LiveVideo“

20.11.2017. Iserlohn. Die Vorlesung „Rechnerarchitektur“ ist neben der Ringvorlesung „Industrie 4.0- Internet of Things“ ein Pilotprojekt für Teleteaching. Livestreaming, Archivierung und Replay der Vorlesung werden zurzeit mit der hochschuleigenen Entwicklung „LiveVideo“ ausgiebig getestet und funktionieren bislang reibungslos. Damit möchte der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn den Einsatz neuer innovative Lehrmethoden vorantreiben. [>> mehr]

Fachhochschule Südwestfalen

Iserlohner Absolventen wurden verabschiedet
Gedächtnistrainer Markus Hofmann referierte bei der Absolventenfeier

13.11.2017. Iserlohn. 260 Studierende schlossen im akademischen Jahr 2016/17 ihr Studium an der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn ab. Rund 70 Absolventinnen und Absolventen nahmen gemeinsam mit Eltern und Freunden am Freitag (10.11.2017) an der gemeinsamen Absolventenfeier teil. Gastredner war in diesem Jahr der Gedächtnistrainer Markus Hofmann. [>> mehr]

Fachhochschule Südwestfalen

Die neuen Studierenden sind da
658 Erstsemesterstudierende wurden heute in Iserlohn begrüßt

04.10.2017. Iserlohn. Gleich zwei Begrüßungsveranstaltungen gab es heute an der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn. Bereits am Morgen wurden die neuen Studierendenden des Fachbereichs Informatik und Naturwissenschaften willkommen geheißen, am Nachmittag konnten die „Erstis“ des Fachbereichs Maschinenbau ihre Hochschule erstmals kennenlernen. Insgesamt nehmen 658 Studierende zum Wintersemester ein Studium in Iserlohn auf. [>> mehr]

Fachhochschule Südwestfalen

Neuer Studiengang Werkstoffe und Oberflächen startet zum Wintersemester an der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn
Innovatives Studienangebot bietet interdisziplinäre Ausbildung in Natur- und Ingenieurwissenschaften

19.07.2017. Iserlohn. Mit einem neuen und zukunftsträchtigen Studienangebot startet der Iserlohner Fachbereich Bio- und Nanotechnologien der Fachhochschule Südwestfalen in das kommende Wintersemester. Der neue Studiengang Werkstoffe und Oberflächen bietet Studierenden eine Ausbildung in der Werkstoff- und Oberflächentechnik mit einem interdisziplinären Ansatz in den Ingenieur- und Naturwissenschaften. Damit sind die Absolventinnen und Absolventen gut gerüstet für Berufsfelder z.B. in der Oberflächentechnik und – analyse, Medizintechnik, Oberflächenveredelung, Korrosionsschutz, Metallerzeugung und-verarbeitung, Fertigungstechnik und Schadensanalyse. [>> mehr]

Fachhochschule Südwestfalen

Fachhochschule verlängert Bewerbungsfristen für Studiengänge
Studieninteressierte haben bis zum 31. August Zeit für die Studienwahl

18.07.2017. Iserlohn/Hagen. Die Fachhochschule Südwestfalen hat die Bewerbungsfristen für viele Bachelor-Studiengänge bis zum 31. August 2017 verlängert. Damit bleibt den Studieninteressierten, die zum Wintersemester 2017/18 ein Studium aufnehmen möchten, mehr Zeit für die Studienwahl und Informationsbeschaffung. [>> mehr]